Die Bike und Boat Tour

Kondition 
Technik 
Erlebnis 

Anspruchsvolle Berg- und Taltour durch Kelheim, Essing, Waldkapelle über Stausacker und zurück nach Kelheim.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Wöhrdplatz Kelheim

Beschreibung

Startpunkt ist der Kelheimer Wöhrdplatz. Zum gemütlichen Start führt die Strecke erst am Altmühltal-Radweg an Essing vorbei bis nach Einthal. Hier beginnt die erste Steigung und auf Schotterwegen im Wald geht es weiter begauf bis zur Waldkapelle, eine kleine idyllisch gelegene Holzkapelle im Wald, die zur Rast einlädt. Nun sind 200 Höhenmeter bewältigt. In einem Gästebuch kann man sich hier verewigen. Weiter fährt man dann zunächst bergauf, Richtung Stausacker, das gegenüber von Weltenburg liegt. Eine 2,5 km lange Teerabfahrt auf einem Flurbereinigungsweg lässt die bisherigen Steigungen vergessen. In Stausacker besteht dann die Möglichkeit mit der Fähre nach Weltenburg überzusetzen. Die dortige Klosterkirche, der Biergarten und die älteste Klosterbrauerei der Welt lohnen immer wieder für einen Abstecher. Anschließend kann man mit einem Schiff die Donau flussabwärts zurück nach Kelheim, durch den Donaudurchbruch hindurch, fahren. Wer immer noch nicht genug geradelt ist, kann durch den Wald bergauf in Richtung Befreiungshalle fahren, um dort angelangt das Kelheimer Wahrzeichen zu besichtigen. Die Retour führt eigtlich nur noch entspannt den Berg hinunter bis zum Ausgangspunkt.

Anfahrt

In Kelheim der Beschilderung zur Anlegestelle folgen

Parken

Wöhrdparkplatz Kelheim nähe Post
Höhenprofil:
Schwierigkeit schwer
Länge31,87 km
Aufstieg 451 m
Abstieg 451 m
Dauer 2,30 h
Niedrigster Punkt342 m
Höchster Punkt488 m
Startpunkt der Tour:

Wöhrdplatz Kelheim

Eigenschaften:
  • kinderwagengerecht
  • Einkehrmöglichkeit
Download


Tourkarte als PDF
Google-Earth (.kml)
GPS-Track (.gpx)

Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.